Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 174 mal aufgerufen
 FIV
Claudia Offline



Beiträge: 4

16.12.2008 16:27
Epilepsie bei Katzen Antworten

Ich habe eine Katze die hat Epilepsie das ist schrecklich aber ich habe mich mit dieser Krankheit sehr auseinander gesetzt. Laut Tierärzte ( mehrere ) würde unser Fellnäschen mit dem Namen Schnuffi nicht mehr leben. Aber ich habe gekämft und war in der Tierklinik in Ravensburg habe danach dann auch eine Tierärztin gefunden die unsere Schnuffi in ihre Obhut nahm. Sie bekam Luminaletten das ist die Medizin für Epilepsie da ing auch 2 Jahre in etwa gut und dann kamen wieder die Anfälle die dauerten dann teilweise über 3 Stunden es war schrecklich. Jetzt habe ich mir Bücher gekauft über Schüssler Salze und habe ihr diese auch verabreicht, mit großem Erfolg. Schnuffi ist zwar noch nicht ganz weg von den Luminaletten aber wir geben ihr immer weniger und es geht ihr gut dabei.Vieleicht schaffen wir das irgendwann mal ohne die böse Medizin mit riesigen Nebenwirkungen und können total auf die Schüssler Salze umsteigen die eigentlich nur Mineralien sind.
Drückt mir die Daumen.

FIV »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz